Wenn Du zum ersten Mal in der Region bist, fragst Du Dich vielleicht, was Du unternehmen kannst. Und wenn Du schon öfter hier warst, suchst Du möglicherweise noch nach einer Idee für einen weiteren Ausflug.

Ich hoffe, ich kann Dich in beiden Fällen inspirieren mit meinen 16 Vorschlägen für Unternehmungen. Los geht’s!

der Strand mit der Segeschule in Miramar
Natürlich ans Meer! Aber fahr ruhig mal ein Stück und geh nicht gleich an den ersten Strand. Dieser hier ist z.b. der plage de la figueirette in Theoule / Miramar.
Die Allee durch den Eichenwald zum Haupteingang
Besuch ein Kloster im Massif de Maures. Das hier ist die Abbaye von Thoronet, aber auch das Kloster de la Verne ist toll!
Meeresfrüchte als Vorspeise
Geh essen! Such Dir dafür am besten ein Bistro in einem Dorf oder geh in eine versteckte Strasse, wo nicht so viele Touristen vorbeikommen. Ein weiterer Tipp: wenn dort Einheimische essen, ist es meistens gut.
Ausblick über Cannes
Steig in Cannes auf den Schlosshügel und genieße die Aussicht.
in den kleinen Gassen kann man sich herrlich verlieren.
Verlauf Dich in Nizzas Altstadtgassen und bring Dir ein Souvenir mit.
eine kleine Auswahl der Modelle, die es gibt
Geh in Saint Tropez zu Philipe und schau Dir die selbst gemachten Kerzen in Form des Wahrzeichens der Stadt an.
in der Region wird überwiegend Roséwein produziert
Such Dir ein Weingut und mach eine Weinverkostung, bevor Du eine Kiste für Zuhause mitnimmst.
Azur Classic Car Rental verleiht nicht nur den Ford Mustang
Cruise mit einem Oldtimer an der Côte d’Azur entlang und freue Dich über die bewundernden Blicke der Passanten.
mit Kristall, Leinen und Unikaten
Verbummle einen Sonntag auf einem der vielen Trödelmärkte.
Der Küstenwanderweg hinter Saint Tropez
Spaziere einen Abschnitt des wunderbaren sentier littorals, des Küstenwanderwegs, entlang. Dieser hier ist in der Nähe von Saint Tropez.
Besichtige eine Parfum Manufaktur in Grasse – und mach vielleicht Dein eigenes Parfum?
ancien route de Napoleon von St. Vallier de Thiey
Fahr ins Hinterland und wandere einen Abschnitt der route napoleon, auf der Napoleon von Elba kommend mit seinem Heer Richtung Paris zog.
in der Bucht von Agay
Bewundere das Farbenspiel der Sonnenuntergänge. Am besten jeden Abend, denn es ist jedes Mal anders!
st. paul de vence altstadt
Besichtige das Künstlerdorf Saint-Paul-de-Vence und verliere Dich in den Gassen dieses village perché.
marché forville in der Nähe vom Hafen
Deck Dich auf einem Markt mit regionalen Leckereien ein und …
ist also entsprechend frisch
… picknicke am Gorge du Loup, bevor Du den Flusslauf entlang wanderst.

Aber bei allem, was Du an der Côte d’Azur machen kannst, gibt es doch eins, das in meinen Augen das Wichtigste ist. Nur lässt es sich nicht auf ein Foto bannen… Genieße das Savoir-Vivre, entspann Dich, gib ab, leg Dich in den Flow – lass‘ die Leichtigkeit eines südfranzösischen Tages auf Dich abfärben.


Was hast Du bisher schönes erlebt?

Lust auf eine Dosis Fernweh?

Mach es wie alle anderen und trage Dich in meine Liste ein! Du bekommst automatisch die neuesten Neuigkeiten und wirst über alles informiert, was hier so los ist. 
 
I can't wait!  
Ja, ich bin dabei!
Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden - keine Verpflichtung, kein Spam. Nur Fernweh...